Frisst du noch, oder nagst du schon?

Heyho, ihr lieben Hundefreunde!

Ich muss ja sagen, anfangs fand ich es total super, wenn ich mein Futter einfach aus dem Napf fressen durfte. Wenn das Frauli mir einen Knochen gegeben hat, dann habe ich ihn immer gerne verbuddelt, oder an Flip weitergegeben - naja, manchmal hat er es sich auch einfach genommen, als ich es versteckt habe.

Aber das Frauchen ist ganz schön hartnäckig gewesen! Sie sagt, dass Kauen und Nagen eine tolle Beschäftigungsmöglichkeit und vor allem eine hündisch natürliches Bedürfnis sei - aaahhhjjaaa...

Sie sagt auch, dass sich Stress in Form von Anspannung vor allem in Rücken und Schnauze festsetzen. Was glaubt ihr, woher Sprüche wie "verbissen sein", "etwas zähneknirschend hinnehmen" kommen? Ja und ihr Menschen seit da ja irgendwie auch nicht anders. Oder warum kauen Menschen gerne an ihren Fingernägeln herum, wenn sie nervös sind? Und wir Hunde nagen dann gerne an Möbeln, aber auch an unseren Pfoten. Frauchen sagt, dass der Flip an stressigen Tagen abends gerne an seinen Pfoten knibbelt - vielleicht sind sie ja deswegen so kurz? Was ich euch jedenfalls sagen will - Kauen entspannt und beruhigt und macht müde! Jawoll! Es kann auch gegen Trennungsangst helfen, meint sie, aber nur begleitend zu einer entsprechenden Therapie!

Deswegen gibt uns Frauchen nur selten das Futter aus dem Napf. Sie hat total tolle Kauspielzeuge gekauft, in welche sie unser Futter füllt! So brauchen wir nicht mehr nur 5 Sekunden, bis wir unsere Mahlzeit verschlungen haben. Manchmal dauert es bis zu 30 Minuten - puh und danach bin ich immer richtig müde! Aber happy! Das macht so ein Spaß, dass ich euch das für eure Fellnasen empfehlen möchte! Als Frauli mal wieder unterwegs war, habe ich euch mal unser aktuelles Futterspieli rausgesucht:

Der Kong Quest - einfach super mit Nassfutter, Kekse, Leberwurst und was ihr sonst noch so verfüttert! Passt aber gut auf eure Nasen auf und lasst sie damit nicht alleine, wenn sie zur Gruppe "Zerfetzen und Zerschreddern" gehören.

Und auf der Seite Spaß-mit-Hund findet ihr noch mehr Anleitungen für tollen Kauspaß!

Und nun gehe ich mal meinen getrockneten Pansen weiter nagen - nicht das der Flip wieder schneller ist!

 

AbbyEure Abby