Couchpotatoe und Betthüpfer

Hey ihr Fellnasen-Besitzer!

couchpotatoeHeute schreibe ich, die Abby, euch mal wieder, um euch was wichtiges mitzuteilen!

Als ich bei Frauchen angekommen bin, war ich sehr verunsichert. Schon wieder ein Wechsel, neue Gerüche, andere Hunde, neue Menschen, neue Sitten, Regeln...
Wenn ich unsicher bin, dann möchte ich ganz nah bei meinen Menschen sein. Also auch auf dem Sofa. Und nachts sowieso. Also im Bett!

Anfangs dachte Frauchen, sie setzt mich einfach wieder runter, weil "Hunde beim Essen bitte nicht auf der Couch sein sollen" (dachte sie sich). Sie belohnte mich sogar, wenn ich mal kurz unten blieb.

Aber mein Bedürfnis nach ihrer Nähe war größer! Naja, sie hat also schnell gemerkt, dass ich am längeren Hüpfhoch-Hebel sitze und hat mich einfach machen lassen. Und ins Bett durfte ich sowieso. Aufs Bett gehe ich auch, wenn wir Hunde alleine bleiben müssen.

Warum? Weil es da soooo toll nach Frauchen und Herrchen riecht! Ganz intensiv! Das macht mir das Alleinbleiben leichter und ich fühle mich Frauchen und Herrchen ganz nah!

Ich durfte also auf die Couch und aufs Bett wann und wo und wie ich wollte. Manche von euch verspüren jetzt wohl die Sorge, dass ich dann wirklich überall tu und lasse, was ich möchte. Nee, das ist nicht so!

Ich bin mittlerweile richtig sicher in meinem Umfeld, fühle mich hier wohl, so dass ich von selbst gar nicht mehr so oft auf die Couch möchte. Wir haben ja hier eine große Auswahl an Körbchen, Decken und anderen sonnigen Plätzen! Und nachts schlafe ich nur noch selten im Bett - ist nämlich eh viel zu warm und Herrchen schnarcht immer so furchtbar!

Was ich euch sagen möchte: Eure Fellnasen wollen Sozialkontakt mit euch, ja und dafür gehen wir dort hin, wo es am intensivsten nach euch riecht! Also in euer Bett und vielleicht auch aufs Sofa! Das gibt und Sicherheit und Wohlbefinden! Und nein - wir wollen nicht die Macht! Drückt also doch mal ein paar Äuglein zu, wenn wir zu euch hoch möchten, oder uns ins Schlafzimmer schleichen, wenn ihr nicht da seid!

Stella hat übrigens gesagt, dass sie das früher auch immer gemacht hat! Da bin ich also nicht alleine :-)